IG Fischerei

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Willkommen bei der IG DNF

Die am 13. Mai 2008 neu gegründete Organisation „Dä neu Fischer“ Interessengemeinschaft (IG) für eine nachhaltige Fischerei hat sich zum Ziel gesetzt, der ökologischen Bewirtschaftung der Gewässer in unserem Lande ein stärkeres Gewicht zu verleihen.

Die Ausbildung aller Fischer, insbesondere des Jungfischernachwuchses und den fairen Zugang zu den Gewässern sind weitere zentrale Punkte welche durch die IG DNF (Interessengemeinschaft „Dä neu Fischer“) angestrebt werden.

Ob als Verein, Pachtgesellschaft oder als Einzelmitglied freuen wir uns auf Ihre Unterstützung zum Wohle der Fischerei.

Mit freundlichen Grüssen
  
Rolf Schatz

Präsident

 

Langnau am Albis - nachhaltige Weihersanierung

Der Feuerwehrweiher gegenüber dem Altersheim dient als Löschwasser-Reserve, Retentionsbecken und muss alle fünf Jahre ausgebaggert werden. Er wird von zwei Bächen gespiesen und fühlt sich immer wieder mit Sedimenten, Schilf und Wasserpflanzen auf. Das Trockenlegen und Ausbaggern kam immer einem ökologischen Totschlag gleich. Die Fische (Bachforellen, Elritzen und Grundeln) und Steinkrebse mussten vorweg abgefischt und umgesiedelt werden. Die wichtigen Kleinlebewesen (MZB) wurden dann fast zur Gänze vernichtet. Jetzt wird der Weiher zum ersten Mal mit der schonenden Methode abgesaugt! Alle Tiere verbleiben im Wasser, der Wasserstand bleibt immer gleich und durch die Fibrationen weichen die Tiere dem Absaugschlauch aus. Wäre auch eine zu bevorzugende Methode zur Sanierung des Gattiker- und Waldweihers.

Rolf Schatz, Gemeinderat Infrastruktur