IG Fischerei

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Muschelseminar

Muschelseminar für Einsteiger 21. Januar 2017

Einheimische Klein- und Grossmuscheln
Muschelseminar für Einsteiger 

Samstag, 21. Januar 2017 in Langnau am Albis ZH
 

     
Flache Teichmuschel
Anodonta Anatina
Südliche Malermuschel
Unio mancus
Malermuschel
Unio pictorum
                                                    
     
Gemeine Teichmuschel
Anodonta cygnea
Bachmuschel
Unio crassus
Aufgeblasene Flussmuschel
Unio tumidus

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Freunde der Natur

Unsere Klein- und Grossmuscheln führen ein unauffälliges Dasein. Vielen ist nicht einmal bekannt, dass es nicht nur im Meer, sondern auch bei uns grosse Muscheln gibt. Und viel kleine dazu. Diese Veranstaltung soll dazu beitragen, diese Tiere etwas bekannter zu machen.
Woran erkennt man eine Muschelart?
Wie leben die Grossmuscheln?
Wie pflanzen sie sich fort?
Was für Gewässerstrukturen brauchen sie?
Wie geht es unseren Muscheln?
Wie kann man den bedrohten Arten helfen?
Wie sieht es mit invasiven Arten aus?
Auf alle diese Fragen möchten wir Ihnen am Muschelseminar vom Samstag, 21. Januar 2017 in Bern eine Antwort geben. Mit der Biologin Stephanie Schmidlin und den Biologen Heinrich Vicentini und Pascal Stucki konnten wir die erfahrensten Muschelforscher der Schweiz verpflichten. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der einheimischen Muscheln. Das detaillierte Seminarprogramm entnehmen Sie bitte dem beigelegten Anmeldetalon.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen

IG «Dä Neu Fischer»

Rolf Schatz, Ausbildung

 

 

Bitte verwenden Sie unser Anmeldeformular.

Anmeldung Muschelseminar