IG Fischerei

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Jungfischertag vom 18. Mai 2014

Der Jungfischertag fand an den Sihlrevieren (404/407) und dem Gattiker- und Waldweiher (417) des Fischer-Vereins Thalwil statt. Bei strahlendem Wetter konnte der Jungfischerobmann der IG DNF, Arnold Cadonau um 07.00 Uhr 26 Jungfischer mit strahlenden Augen zur frühen Morgenstunde begrüssen. Bei noch sehr kalten Wassertemperaturen waren die Fänge jedoch mager. Selbst in der Sihl wollten keine Barben beissen. Dafür hakten einige (untermassige) Bachforellen, welche wieder schonend zurückgesetzt wurden. Am Waldweiher gab es dafür einige Eglis, der grösste mass immerhin 35 cm und wog 500 Gramm. Auch bissen grosse Hechte, doch konnte keiner gelandet werden…! Nach einem feinem Mittagessen vom Grill mit Dessert gab es noch einen Postenlauf um den Weiher mit verschieden Fragen zur Fischerei/Tierschutz. Um 16.00 Uhr traten alle zufrieden und glücklich nach einem wunderbaren Fischertag die Heimreise an. Ein herzlichen Dank geht an den Jungfischerobmann für die tadellose Organisation und an den Fischer-Verein Thalwil für dass zur Verfügung stellen der Infrastruktur.