IG Fischerei

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Eisfischen Oeschinensee 2010

Eisfischen - Ein cooles Erlebnis

Am vergangenen Sonntag brachen 20 Jungfischer mit Eltern und Betreuern aus den Vereinen Thalwil, Meilen und Kormoran auf zum Eisfischen auf den Oeschinensee ob Kandersteg. Nach bequemer Anreise mit dem Bus und der anschliessenden Gondelfahrt auf 1500 M.ü.M. galt es erst einmal, mit dem Eisbohrer ein Loch in das rund 30cm dicke Eis zu bohren. Ein wahrer Kraftakt. Bei minus 10 Grad wurde eifrig versucht, den Forellen nachzustellen. Leider zeigten sich diese gar nicht in Fresslaune und die Geduld der Jungfischer wurde hart auf die Probe gestellt. Letztlich gelang es nur gerade zwei Jungfischern, eine massige Forelle an den Haken zu bekommen. Trotz Kälte wurden aber alle mit einem prächtigen Tag in den Bergen belohnt. Die rasante Schlittelfahrt ins Tal hinunter setzte dann noch den furiosen Schlusspunkt unter den gelungenen Jungfischeranlass.

Rolf Schatz, Jungfischer-Obmann