IG Fischerei

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuell

Unsere Standpunkte

Der Hechtfall von Horgen
Die Kampagne, welche vom Schweizerischen Fischerei-Verband, Kantonalverbänden und dem Petri-Heil nun anlässlich des Hechtfalles von Horgen gegen den Vogel- und insbesondere den Tierschutz losgetreten wurde, können wir uns nicht anschliessen. Auch der Auftritt des Vizepräsidenten des FKZ anlässlich der Sendung „TalkTäglich“ vom 9.02.2010 auf Tele Züri zum Hechtfall war für uns IG DNF Fischer beschämend. Die verbale Entgleisung, welche sich Urs Meier gegenüber dem Vertreter des Tierschutzes erlaubte (ich verzichte hier auf den genauen Wortlaut), ist inakzeptabel und kontraproduktiv.
 


Seite 18 von 18